Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
tagesaktuelle Meldungen zum Coronavirus ! -- bitte anklicken
Veranstaltungskalender
Bitte wählen Sie aus:
Mai 2022
Politik
03.05.2022
Dienstag
10:00 Uhr
Digitalisierung und Klimaschutz
Veranstaltungsort:
Veransatltung des Paritäters

https://www.der-paritaetische.de/termin-detailansicht/digitalisierung-und-klimaschutz-einblicke-in-unseren-digitalen-co2-fussabdruck-2/

Digitalisierung und Klimaschutz: Einblicke in unseren digitalen CO2-Fußabdruck
03. Mai 2022 - 10:00 Uhr bis 03. Mai 2022 - 10:45 Uhr
Kontakt: Janina Yeung
Projekt: Klimaschutz – Sozial

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf das Klima? Kann sie nutzen – oder ist sie sogar schädlich? Diese Frage stellen wir uns auf dem Digital-Festivals 2022.

Die Digitalisierung ist Klimafreund und -feind zugleich. Mit ihr sind wir in der Lage, Ressourcen einzusparen und den Klimaschutz durch moderne Technologien zu fördern. Durch ihren hohen Strom- und Ressourcenverbrauch ist sie aber auch selbst ein Risiko für das Klima.

Janina Yeung, Referentin in dem Projekt „Klimaschutz in der Sozialen Arbeit stärken“, gibt einen Einblick in die Bereiche, in denen die Digitalisierung dem Klima hilft, aber auch schadet. Im Rahmen des Digital-Festivals 2022 zeigt sie Ihnen Wege auf, Ihren digitalen CO2-Fußabdruck möglichst klein zu halten.

Anmeldung

Unser Workshop

An dieser Stelle könnten z.B. Infos zum Programm, Anmeldemodalitäten etc. stehen. Soll das Formular aber auf einer Webseite eingebunden werden, empfiehlt sich dafür die separate Seite "Infos" (im Event-Hauptmenü).

Teilnehmer*in

 
 
 
 
 
 
 

Sonstiges



Beratung
13.05.2022
Freitag
Woche der pflegenden Angehörigen - Vorschläge zur Ehrung mit dem Berliner Pflegebären



Im Rahmen der Woche der pflegenden Angehörigen vom 13. - 19. Mai 2022:

Ab sofort können Sie Vorschläge zur Ehrung mit dem Berliner Pflegebären über die Webseite der WdpA einreichen! Nähere Informationen finden Sie in vom
Wie immer ist die Verleihung des Berliner Pflegebären das Highlight der WdpA. Die Ehrung wird im Rahmen einer Gala am 13. Mai im Roten Rathaus gefeiert.

Neben den sieben Ehrungen für pflegende Angehörige gibt es anlässlich des zehnjährigen Jubiläums drei Sonder-Ehrungen. Jede Ehrung ist vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie ein besonderes Signal: Sie ist ein großes DANKE für gelebte Solidarität!

Dank der täglichen liebevollen Zuneigung und umfangreichen Arbeit der über 200.000 pflegenden Angehörigen, der wertvollen Unterstützung der beruflich Pflegenden, dem unermüdlichen Einsatz von Ehrenamtlichen und der aufklärenden Berichterstattung von Journalist*innen über die Lage in der häuslichen Pflege, konnte die Versorgung der Menschen mit Pflegebedarf in Berlin sichergestellt werden.

Vor diesem Hintergrund werden in den folgenden Kategorien Ehrungen verliehen. Pflegende/Unterstützende:

- Lebenspartner*innen/Eheliche Partner*innen
- Eltern
- Freund*innen/Nachbar*innen
- Kinder/Schwiegerkinder
- Geschwister
- Angehörige, die Teil einer Selbsthilfegruppe sind
- Beruflich Pflegende
- Ehrenamtlich Tätige
- Journalist*innen/Berichterstatter*innen (für vorbildliche Beiträge zur Situation und Bedeutung pflegenderAngehöriger in unserer Gesellschaft).

Bis zum 28.02.2022 können Sie Nominierungen über das Online-Formular auf der Webseite der WdpA einreichen. Die Nominierung ist natürlich kostenfrei.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, erreichen Sie uns unter nominierung@woche-der-pflegenden-angehoerigen.de oder 030.69598897. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!


 



 





 



Beratung
18.05.2022
Mittwoch
10:00 Uhr
Sitzung des LSBB-Landesseiorenbeirat
Veranstaltungsort:
Sozialwerk e.V.




Gesundheit und Soziales
20.05.2022
Freitag
Tag des Ehrenamtes vom Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf
Veranstaltungsort:
Wilmerdorfer Str

DAS BEZIRKSAMT CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF VERANSTALTET IM MAI 2022 ZUM 22. MAL DEN TAG DES EHRENAMTS UND SUCHT NACH BÜRGERINNEN UND BÜRGERN, DIE ZUR STÄRKUNG UND VERNETZUNG NACHBARSCHAFTLICHER BEZIEHUNGEN BEITRAGEN, UMWELT FÖRDERND ARBEITEN, EINEN GENERATIONSÜBERGREIFENDEN ANSATZ VERFOLGEN ODER SICH FÜR DIE FÖRDERUNG VON MENSCHEN MIT BEHINDERUNGEN ENGAGIEREN

Vorschläge zu Kandidatinnen und Kandidaten können (mit Anschrift und Telefonnummer der Vorgeschlagenen) bis Freitag, 28. Februar 2022, an das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Abteilung Bürgerdienste und Soziales, Soz 430, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin oder per E-Mail an freiwilligenagentur@charlottenburg-wilmersdorf.de gesandt werden.

Die Preisverleihung am „Tag des Ehrenamtes“ ist für Freitag, 20. Mai. 2022, in Charlottenburg-Wilmersdorf geplant.




Weiterbildung
24.06.2022
Freitag
Digitaler Erlebnisparcours
Veranstaltungsort:
Telefónica BASECAMP
Mittelstr.5
10117 Berlin

Anmeldung:
per E-Mail an team@digital-mobil-im-alter.de oder
telefonisch unter 030 4372 7738

Unsere Welt wird immer digitaler. Digitale Technologien und ihre Anwendungsmöglichkeiten entwickeln
sich rasch weiter und halten Einzug in immer mehr Lebensbereichen. Oft ist uns noch nicht bewusst, wo
sie uns schon überall begegnen und wie sie uns helfen können.
Was es in der digitalisierten Welt heute schon gibt und was in Zukunft noch alles möglich ist – das gilt es
gemeinsam zu entdecken! Gemeinsam sprechen wir über die Bedeutung von Zukunftstechnologien und
digitalen Kompetenzen sowie über Hindernisse und Risiken.
KI, 5G, VR, AR und vieles mehr – wir erklären, was sich hinter diesen Schlagworten
verbirgt, wie die Technik
funktioniert und wofür sie nützlich ist. Sie benötigen keine Vorkenntnisse
und Erfahrungen – nur etwas
Neugier und Interesse, Neues zu entdecken.
An insgesamt 7 Stationen lernen Sie diese Technologien kennen und können sie selbst ausprobieren:
• Mobile Datenübertragung leicht gemacht – Das ist „5G“
• Schlaue Technik im Test – Wir nehmen Sprachassistenten und digitale Uhren unter die Lupe
• Künstliche Intelligenz einfach erklärt
• Mit Virtual Reality um die Welt
• Roboter und wie sie funktionieren – Wir lernen verschiedene (humanoide) Roboter kennen
• Mehr Spaß mit Digital – Spielen Sie digitale Spiele und lassen Sie Ihrer Kreativität
freien Lauf
• Programmieren für Anfänger
Nach dem Erkunden und Ausprobieren schließen wir den Tag mit einer kurzweiligen
Fragerunde und
einem gemeinsamen Mittagessen ab.
Egal ob Sie sich schon mit Technik auskennen oder Digitales neu für Sie ist, beim Digitalen Erlebnisparcours
ist für alle etwas dabei. Nach Ihrem Besuch sind Sie über die neuesten Technologien informiert,
haben ein besseres Verständnis für technische Funktionsweisen und
einen Überblick über die vielfältigen
Einsatzmöglichkeiten digitaler
Technik und Medien!
Am Nachmittag ist die Veranstaltung für alle Interessierten ohne
Anmeldung geöffnet. Bringen Sie gerne Ihre Kinder oder Enkel*innen
mit! Alle Informationen und das Programm finden Sie hier:
www.
digitaltag.eu/aktion/digitaler-erlebnisparcours-digital-mobil-im-alter.
Der Digitale Erlebnisparcours ist ein kostenfreies Angebot
der Stiftung Digitale Chancen und Telefónica o2 im Rahmen
des Projekts
„Digital mobil im Alter“.
Freitag, 24. Juni, 10-14 Uhr,
Telefónica BASECAMP,
Mittelstraße 51, 10117 Berlin


Kultur
25.06.2022
Samstag
19:00 Uhr
KONZERT „EUROPA UND DIE FREIHEIT“ AM GENDARMENMARKT
Veranstaltungsort:
Französische Friedrichsstadtkirche | Gendarmenmarkt

Eine musikalische Reise mit dem Stiftungsensemble „Musica Libera“


KONZERT „EUROPA UND DIE FREIHEIT“ AM GENDARMENMARKT
Eine musikalische Reise mit dem Stiftungsensemble „Musica Libera“

Samstag, 25.06.2022 | 19:00 - 21:00 Uhr | Französische Friedrichsstadtkirche | Gendarmenmarkt, 10117 Berlin | Eintritt: 10 €

Mit
Sibylla Elsing (Sopran), Anna Christina Köbrich und Sonja Kwollik (Klavier), Carolin Susanna Herrmann und Patrizia Bieber (Violine), Oliwia Meiser (Violoncello), Svenja Schnepel (Viola), Shelly Ezra (Klarinette) sowie Hannah Lehmann (Moderation).


Programm und Anmeldung:
https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/dr2u1




Änderungen vorbehalten.

Ein weiteres umfangreiches Angebot an Veranstaltungen finden Sie auch auf dem Veranstaltungskalender unseres Mitglieds dem Unionhilfswerk Landesverband Berlin e. V.
Bitte hier klicken (externer Link)
sowie des HVD Betreuungsverein Pankow (externer Link)

Wollen Sie eigene Veranstaltungen hier veröffentlichen, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf
(aktive-berliner-senioren@gmx.de).