Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
tagesaktuelle Meldungen zum Coronavirus ! -- bitte anklicken
Sonstiges
31.01.2022, 13:40 Uhr
Tag des Ehrenamtes in Charlottenburg-Wilmersdorf
Vorschläge zu Kandidatinnen und Kandidaten können bis Freitag, 28. Februar 2022,
Pressemitteilung vom 27.01.2022,   BA CW

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf veranstaltet im Mai 2022 zum 22. Mal den Tag des Ehrenamts und sucht nach Bürgerinnen und Bürgern, die zur Stärkung und Vernetzung nachbarschaftlicher Beziehungen beitragen, Umwelt fördernd arbeiten, einen generationsübergreifenden Ansatz verfolgen oder sich für die Förderung von Menschen mit Behinderungen engagieren. Ausgenommen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Sozialkommissionen und Sondersozialkommissionen des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf. Vorschlagsberechtigt sind in Charlottenburg-Wilmersdorf ansässige Personen, Gruppen oder Organisationen.

Bezirksstadtrat Arne Herz:

Das Ehrenamt ist das Rückgrat unserer Gesellschaft und deswegen danke ich allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich ehrenamtlich einbringen. Wir zeichnen daher jedes Jahr als Bezirk ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger von Charlottenburg-Wilmersdorf mit dem Ehrenamtspreis aus. Bitte bereichern Sie uns mit Ihren Vorschlägen, damit wir auch in diesem Jahr eine breite Auswahl für die Ehrung haben!

Vorschläge zu Kandidatinnen und Kandidaten können (mit Anschrift und Telefonnummer der Vorgeschlagenen) bis Freitag, 28. Februar 2022, an das
Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Abteilung Bürgerdienste und Soziales, Soz 430, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin oder
per E-Mail an freiwilligenagentur@charlottenburg-wilmersdorf.de gesandt werden.

Die Preisverleihung am „Tag des Ehrenamtes“ ist für Freitag, 20. Mai. 2022, in Charlottenburg-Wilmersdorf geplant.

aktualisiert 31.01.2022, 13:45 Uhr