Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Hervorgegangen aus dem ehemaligen Arbeitskreis Berliner Senioren (aufgelöst zum 31.12.2016) ist das neu strukturierte ABS-Netzwerk, das am 8.3.17 seine Arbeit aufgenommen hat. Neu Domain www.aktive-berliner senioren.de
Neuigkeiten
21.09.2015, 14:41 Uhr
„Behördenwillkür auf Landes- und Bezirksebene - Wie kann ich mich dagegen wehren?“--mit dem Vorsitzenden des Petitionsausschuss
am 05.10.2015

„Behördenwillkür auf Landes- und Bezirksebene - Wie kann ich mich dagegen wehren?“

Pressemitteilung vom 21.09.2015
Gemeinsam mit der Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf lädt der Arbeitskreis Berliner Senioren (ABS) ein zu einer sehr interessanten Veranstaltung mit dem Vorsitzenden des Petitionsausschusses im Berliner Abgeordnetenhaus, Andreas Kugler MdA und Marion Halten-Bartels, Vorsitzende des Ausschusses für Eingaben und Beschwerden in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf am Montag, dem 5.10.2015, von 15 bis 17 Uhr im Haus des ABSV, Allgemeiner Blinden- und Sehbehindertenverein, Auerbachstr. 7, 14193 Berlin.

Wir alle sind in unseren Beratungsstunden in den unterschiedlichsten Gremien, Verbänden, oder auch durch das direkte Ansprechen unserer Nachbarn mit Problemen im Umgang mit Behörden und die teilweise daraus resultierende Ohnmacht der Betroffenen konfrontiert worden.

Anmeldung ist erwünscht, aber nicht erforderlich. Rückfragen bei Jens Friedrich unter (030) 885 45 00.

Im Auftrag
Held
Bilderserie
aktualisiert 14.12.2016, 13:36 Uhr